Bin ich bereit für einen Hund?

Bevor Sie sich für einen Hund entscheiden, müssen Sie einiges abklären. Ein Hund ist ein Lebewesen und beansprucht viel Zeit. Er wird nicht einfach so verschenkt oder mal schnell angeschafft. Dieser Entscheid wird Ihr Leben um die nächsten 15 Jahre beeinflussen. Der Hund sollte artgerecht ausgelastet, erzogen, betreut und gefüttert werden. Dazu ist es eine finanzielle Belastung. Neben Futter, Impfungen, Tierarzt, Zubehör, Steuern können auch unerwartete Kosten auftreten. Gerade Welpen müssen am Anfang rund um die Uhr betreut werden. Die richtige Umwelt und Erziehung sind essentiell für ein später angenehmes Zusammenleben, deshalb muss man gerade in der Anfangszeit viel investieren und nicht die Geduld verlieren.

  • Habe ich mich über die Haltung und Erziehung eines Hundes informiert?
  • Bin ich bereit mich ausgiebig in den nächsten 15 Jahren um einen Hund zu kümmern?
  • Habe ich die finanziellen Mittel für einen Hund?
  • Ist der Vermieter einverstanden mit einem Hund?
  • Bin ich körperlich fit, um einem Hund gerecht zu werden?
  • Wo bringe ich den Hund bei Ferien oder Krankheit unter? Habe ich Freunde, Familie oder eine Pension für diese Zeit? Oder nehme ich den Hund mit in die Ferien?
  • Ist es mir gesundheitlich möglich einen Hund zu halten? (Allergien etc.)
  • Kann ich damit leben, dass ein Hund auch Dreck oder Unordnung verursacht?
  • Unterstützt mich meine Familie oder mein Lebenspartner mit dieser Entscheidung?
  • Bin ich bereit mein Leben auch in Zukunft nach dem Hund zu richten?
  • Bin ich bereit auch in schlechten Zeiten für den Hund da zu sein und gegebenenfalls auch Notfälle zu finanzieren?
  • Kann ich meine Freizeit so umgestalten, dass ein Hund nicht zu kurz kommt?
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s